CV

Ansgar Silies*1979

Studium der Szenografie bei Prof. Colin Walker an der FH Hannover. Gründung des Musikkollektivs “Bassfrucht” mit Mathias Funk, Eindhoven. Es folgten Bühnenbildassistenzen am Schauspiel Frankfurt und Schauspiel Essen. Heute arbeitet Ansgar Silies als freier Künstler und Komponist sowie als Lehrbeauftragter für Szenografie an der Hochschule Hannover.

Er entwarf zahlreiche Bühnenbilder und komponierte Theatermusiken u. a. für das Schauspiel Essen, Staatstheater Kassel, Theater Bonn und das Theater Regensburg.

Seine Ausstellungen und Klangperformances waren u. a. im Künstlerhaus Dortmund, auf der Eröffnung der RUHR.2010 in Essen, im Bochumer Kulturrat, der Galerie Brot und Spiele Berlin, im Schloss Clemenswerth in Sögel, beim Landkreis Grafschaft Bentheim, anlässlich der Emsbürener Musiktage 2010, auf dem Kulturpfadfest Essen, im Dortmunder Kunstverein und an der Kunsthochschule für Medien Köln zu sehen und hören. Ansgar Silies ist Preisträger des Künstlerstipendiums 2009 der Emsländischen Landschaft e.V.

Workshops / Lectures

– University of Applied Sciences and Arts, Hannover, Scenography & Costume Design // Lecturer and Supply Professor, WS 2011-16

– IGS Hannover-Linden, “Kammerflimmern” // Workshop on Sonic Arts, 2016

– TU Eindhoven, Industrial Design // Workshop “Interactive Patina of Culture”, 2014, Taicang, China

– Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung // Workshop on Sonic Arts: “Mit der Lupe am Ohr – vom Geräusch zum Klang zur Musik”, Hildesheim, 2015

– Niedersächsische Sparkassenstiftung, Contemporary Music at School // Workshops on Contemporary Music, 2012/13 und 2014/15

Exhibitions & Performances

2016

– “Haus der Begegnung”, künstlerische Innengestaltung des Pfarrheims St. Vincentius, Haselünne

– “D-ten”, Bühnenbild für das Musical der Musikschule Nordhorn, Alte Weberei Nordhorn

– “Text | Bau | Steine”, Einzelausstellung, Reichenberger & Partner Steuerberatungsgesellschaft, Lingen

– “Ewiges Licht”, Sakrales Glasobjekt, St. Josef Kirche, Lingen-Laxten

2015

– “Pinocchio”, Bühnenbild, Theaterpädagogisches Zentrum Lingen

– “Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt”, Theatermusik, Theater Bonn

– “Illuminated Shadows”, Einzelausstellung / Meppener Kunstkreis, Kunstzentrum Koppelschleuse, Meppen

– “Deutsch mit Socke”, Filmmusik für eine Kinderserie, WDR Köln

– “Hasegrund”, Künstl. Logo für die Pfarreiengemeinschaft Hasegrund, Bersenbrück

– “David and Red”, Filmmusik für eine Kinderserie, WDR Köln

– “Digger and Mole”, Titelmusik für eine Lehrfilmreihe, Cornelsen Verlag Berlin

2014

– “The Voice of Land”, Performance, Taicang (China)

– “Umzüge”, Bühnenbild & Sound, Theaterfestival Halbstark, Münster

– “Listruper Kreuzweg”, Bilderserie für die Kirche St. Marien Listrup

– “Wunderkammer”, Installation, Welt-Kindertheaterfest 2014, Lingen

2013

– “Ox und Esel”, Bühnenbild, Theater Scintilla, Münster

– “Der jüngste Tag”, Bühnenbild, Theater Regensburg

– “ALICE”, Sounddesign, Technische Universiteit Eindhoven

– “Klangfarben”, Beleuchtung für ein Kirchenkonzert, Emsbürener Musiktage 2013

– “FassadenKlangMalerei”, Live-Performance, Kunstschule Lingen

– “Ideen.Kultur.Börse 2013”, Universitätsplatz Lingen

– “Die Rückkehr der Heinzelmännchen” Filmmusik für einen Trailer

– “Orgelnacht”, Lichtinstallation zur Orgelnacht in der St. Augustinus Kirche, Nordhorn

2012

– “Einstimmen”, Klanginstallation im Rahmen des Projektes ZMiS der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, St. Andreas Kirche Emsbüren

– “Hotel_Uropa***”, Bühnenbild, Theaterfestival Halbstark, Münster

– “Lauschbilder”, Einzelausstellung, 37. Emsbürener Musiktage

– “ParkArt”, Museum Schloss Clemenswerth, Sögel

– “Ideen.Kultur.Börse 2012″, Kloster Frenswegen, Nordhorn

– “Die Katze auf dem heissen Blechdach”, Bühne & Kostüme, Theater Biel Solothurn

2011

– “Goot gegen Noordwind”, Ausstattung & Musik, Oldenburgisches Staatstheater

– “100 Jahre St. Michael”, Ausstellung, St. Michael Papenburg

– “Nienich to laat”, Bühne & Kostüm, Oldenburgisches Staatstheater

– Bassfrucht Performance in der “K.Gallery” Bochum,

– “Feuerwasser”, Hörkunst-Radiobeitrag, Bayrischer Rundfunk (BR2)

2010

– “Das Sparschwein”, Musik, Staatstheater Kassel

– “Kirchenkonzert Klangprismen”, Laserkonzert im Rahmen der Emsbürener Musiktage, St. Andreas Kirche Emsbüren

– “Robert Redfords Hände selig”, Bühnenbild & Musik, Staatstheater Kassel / TiF

– “OPEN DAG STRIJP-S” Laserkonzert,  Eindhoven

– “emsraumklänge” Einzelausstellung, Rathaus Emsbüren

– “Klangräume” Einzelausstellung, Kreishaus der Grafschaft Bentheim, Nordhorn

– “Werthklang” Live-Klangkomposition, Schloss Clemenswerth, Sögel

– “Raumkunst” Ausstellung, Schloss Clemenswerth, Sögel

– “Orlando” Theatermusik, Schauspiel Essen / Schauspielhaus Bochum

– “Glück auf 2010″ Klanginstallationen, Eröffnungsfeier der Ruhr.2010, Zeche Zollverein Essen

2009

– Künsterstipendium der Emsländischen Landschaft e. V.

Atelieraufenthalt Schloss Clemenswerth

– Kulturpfadfest Essen

– “Blicke Strich Westwärts” Bühnenbild,

Theater im Pumpenhaus Münster, Alte Liebe Bremen

– “Lulu” Bühnenbild, Schauspiel Essen

– Laserkonzert (Bassfrucht) Motoki Köln

[mehr anzeigen]